Gompa – Shree Pema Chholing Monastery in Nakote Helambu

Wir unterstützen den Wiederaufbau der Gompa in Nakote.

Der Ort liegt mitten im Helambu auf dem Weg von Tharkeghyang nach Melamchi Gaon. Mancher Wanderer, der auf dem Weg durchs wunderschöne Helambu unterwegs gewesen ist, hat an der alten Gompa eine Pause eingelegt um sie zu besichtigen.

Beim verheerenden Erdbeben am 25. April 2015 wurden alle Häuser von Nakote zerstört, so auch die Gompa.

Nach dem Erdbeben - Gompa Shree Pema Chholing Monastery in Nakote Helambu

Gebetsraum nach dem Erdbeben

Eine Gompa ist der zentrale buddhistische Tempel eines Ortes, indem Versammlungen, Gebete, Feiern, sowie Zeremonien stattfinden und die buddhistische Lehre verbreitet wird. Für die Helambu-Sherpa ist die Gompa das geistig-kulturelle Zentrum ihres Ortes. Sie sind gewillt, das Gebäude selbstständig wieder aufzubauen. Allerdings fehlt es an den nötigen finanziellen Mitteln, da das wenige zur Verfügung stehende Geld zunächst für den Wiederaufbau der Wohnhäuser verwendet werden muss.

gompa005

Wiederaufbau der Gompa

gompa006

Zement muss in Kathmandu gekauft werden.

gompa007

Die Einwohner bauen die Gompa selbstständig auf.

Aus bisherigen Spendengeldern konnte schon das Erdgeschoss der ursprünglich dreistöckigen Gompa wiederaufgebaut werden. Die Innenausstattung des Erdgeschosses muss noch vorgenommen werden. Amitabha Nepalhilfe e.V. konnte mit Hilfe von Spendengeldern den Fussbodenbelag der Gompa finanzieren.

gompa008

Das Erdgeschoss der Gompa ist bereits im Rohbau fertiggestellt.

gompa003

Verputztes Erdgeschoß

Die Einwohner Nakotes planen nun den Bau der ersten Etage der Gompa. Es werden Spendengelder für den Kauf von Zement benötigt. Mit dem Sand und Kies aus dem Flussbett könnte der Weiterbau der Gompa erfolgen.

Helfen Sie mit Ihrer Spende den Helambu-Sherpas  das geistig-kulturelle Zentrum ihres Ortes zurückzugeben – einen Platz des Gebetes, der Tradition und der Lehre Buddhas – die Gompa!

Spendenkonto

Volksbank Dresden – Bautzen eG
Amitabha Nepal Hilfe e.V.
IBAN: DE95 8509 0000 2878 9010 05
BIC: GENODEF1DRS

Verwendungszweck :
Spende für Gompa ; <Ihr Name>; <Ihre Anschrift für die Spendenquittung> und ggf. die Email-Adresse